Coronahilfen haben finanzielle Verluste im Kulturbereiches nur ansatzweise kompensiert

Coronahilfen haben finanzielle Verluste im Kulturbereiches nur ansatzweise kompensiert. Der wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages kommt in einem neuen Bericht zu dem Schluss, dass die Coronahilfen von Bund und Ländern die finanziellen Verluste des Kulturbereichs nur ansatzweise kompensieren konnten.Quelle PB (Auszug).

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1A - M-Musik K-Künstler C-Cloud
Chat öffnen
1
Benötigen Sie Hilfe
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?