Frankfurter Musikmesse verfolgt 2022 neue Ansätze

Frankfurter Musikmesse verfolgt 2022 neue Ansätze

Nachdem die Frankfurter Musikmesse 2020 und 2021 ausfallen musste, hatte die Messe Frankfurt im Juli verkündet, dass die kommende Musikmesse vom 29. April bis 1. Mai 2022 stattfinden soll. Für den Neustart wollen die Organisatoren ein „neues, der Zeit und dem Zeitgeist angepasstes Konzept“ bieten.

So soll der Fokus auf B2C-Veranstaltungen liegen, während man die B2B-Ausstellung beibehält. Die Musikmesse vom 29. April bis 1. Mai bietet als B2B-Event „Key-Playern der Musikindustrie bis hin zu kleinen Manufakturen eine Ausstellungsplattform“, wie es aus Frankfurt heißt.

Das Musikmesse Festival vom 28. April bis 1. Mai und die Musikmesse Plaza vom 30. April bis 1. Mai gehen derweil als B2C-Veranstaltungen in eine weitere Runde.Quelle MW (Auszug).

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1A - M-Musik K-Künstler C-Cloud
Chat öffnen
1
Benötigen Sie Hilfe
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?