Horst Chmela gestorben

Der Wienerlied- und Schlagerinterpret Horst Chmela ist im Alter von 82 Jahren gestorben.
Horst Chmela ist am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben. Berühmt geworden ist der Sänger, der vom Rock zum Wienerlied  gefunden hatte, mit seinem 1971 komponierten Lied „Ana hat immer das Bummerl“.  R.I.P.  Quelle FB (Auszug).

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1A - M-Musik K-Künstler C-Cloud
Chat öffnen
1
Benötigen Sie Hilfe
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?