Daniela Alfinito schwingt sich mit „Löwenmut“, von null auf eins.

In den Top 100 Longplay geht Schlagersängerin Daniela Alfinito hauchdünn vor Rapper OG Keemo über die Ziellinie und landet mit „Löwenmut“ ihr viertes Nummer-eins-Album. Bei den Singles behält Gayle mit „abcdefu“ die Oberhand.

Daniela Alfinito schwingt sich mit „Löwenmut“, so der Titel ihres aktuellen Albums, in den Offiziellen Deutschen Charts von null auf eins. Die bei Telamo unter Vertrag stehende Schlagersängerin landet damit bereits ihre vierte Nummer eins – nach „Du warst jede Träne wert“ (2019), „Liebes-Tattoo“ (2020) und „Splitter aus Glück“ (2021). Quelle MW (Auszug).

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1A - M-Musik K-Künstler C-Cloud
Chat öffnen
1
Benötigen Sie Hilfe
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?